Ludwig P.

von Ludwig P. - Mittwoch, 8 Oktober 2008, 18:41

Hallo Bernd,

angeblich bin ich unmusikalisch (niemand konnte es genau definieren), dennoch ist und war es mein Wunsch seit je und je ein Musikinstrument zu lernen. Ich beneide und bewundere zugleich Menschen, die ein Instrument spielen können. Da ich beruflich nicht genügend Zeit habe, eine Musikschule zu besuchen, möchte ich einen anderen Weg (ver)suchen. Mein Wunsch ist es einfach, Musik für "mich alleine" zu machen. Ich habe es nicht notwendig, jemanden etwas beweisen zu müssen. Aber: Ist es es überhaupt - objektiv betrachtet - möglich ( natürlich ein gesunder Ehrgeiz vorausgesetzt ), im Alter von 50 Jahren und ohne Notenkenntnisse ein solches "Abenteuer" einzugehen ?

Viele Grüsse

Ludwig