Achim D.

Seite: (Vorherige)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  (Nächste)
von Achim D. - Samstag, 26 Januar 2008, 18:43

Hallo Bernd,

kannst du mir einen Tipp geben, wie ich Vierteltriolen am besten zähle bzw. auf die 2 Takte verteilt bekomme?

 


von Achim D. - Samstag, 26 Januar 2008, 16:34

Bei meinem Casio 3700 wird normal bis 6 gezählt!

 


von Achim D. - Samstag, 26 Januar 2008, 16:33

Hallo Reinhard,

das Keyboard habe ich schon registriert. Ich habe auch die Mail bekommen, in der steht, dass ich die kommenden Wochen irgendwann ein Netzwerkadapter bekomme. Ist das ein Wireless Adapter oder wird es über das Netzwerkkabel angeschlossen?

Das Tyros2 ist schon cool. Würde für mich aber erst interessant werden, wenn ich so gut bin, dass ich damit auftreten könnte. Bis dahin werden aber mit Sicherheit noch sehr viele Jahre vergehen.

Gruß

Achim


von Achim D. - Samstag, 26 Januar 2008, 13:50
Mein PSR-1500 hat Aux-In Buchsen. Cool, da könnte ich mein Casio-Keyboard dran anschließen. Aber leider wieder nur über diese riesen Klinkenstecker. Warum kommen die noch zum Einsatz? Die Dinger sind einfach zum Ko**en! Die oxidieren leicht und erzeugen beim Ein-/Ausstöpseln jedesmal einen Kurzschluss. Deshalb benutzt man bei Mikros XLR-Stecker.

von Achim D. - Samstag, 26 Januar 2008, 13:36

Hallo Reinhard,

danke für deine Antwort. Das ist schon mal hilfreich. Warum hast du dich von dem 1500er getrennt? Ich hatte zuerst auch an dem PSR-3000 überlegt, bin aber wieder davon abgekommen, da ich die zusätzlichen Funktionen (z.B. Mikrofon - meine Stimme passt nicht zu meiner Musik, das sollen andere machen, die das können  lächelnd) nicht brauche. Und im Moment bekommt man das 1500 neu für einen sehr günstigen Preis.

War bei deinem ein USB to host Kabel dabei? Wenn ja, dann müsste ich mir die Verpackung nochmal genauer angucken. Ich habe zumindest keins gefunden... dafür war das Floppy-Laufwerk mit dabei. Damit hatte ich nicht gerechnet.

Von den Styles und Voices unterscheiden sich die beiden Keyboards eigentlich nur unwesentlich. Der Punkt ist halt, dass das PSR-1500 96-stimmig polyphon und das WK-3700 nur 32-stimmig ist. Über den Klang, die Tastatur, die Verarbeitung etc. müssen wir nicht reden. Da ist das 1500er klar vorn. Dafür - das ist jetzt vielleicht nur mein Eindruck - klingen beim Casio die Rhythmen moderner, peppiger. Ska vermisse ich z.B. bei Yamaha. Muss man sich wahrscheinlich für teuer Geld extra kaufen.

Oh, da fällt mir noch ein Punkt ein, der mich gewaltig stört:
6/8 Rhythmus: Warum wird bei dem PSR-1500 der 6/8 Takt bis 4 gezählt? Das verwirrt mich ungemein. Würde bis 3 gezählt werden, könnte ich es verstehen (ist ja im Prinzip nix weiter als ein zusammen gesetzter 3/4 Takt). Vielleicht hat Bernd eine Idee?

 


Seite: (Vorherige)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  (Nächste)