Gudrun S.

Seite: (Vorherige)   1  2  3  4  5  (Nächste)
von Gudrun S. - Montag, 4 August 2008, 01:16

Habe den Link mal angeklickt, also, da würde mein Herz ja auch

höher schlagen bei so viel Technik.

Vor allem die Möglichkeit das Keyboard an den Pc anschließen zu können, würde mich auch begeistern. Würde aber trotzdem vorschlagen, sich erst einmal in einem Fachgeschäft beraten zu lassen. Ich habe übrigens mein Keyboard geschenkt bekommen und komme wunderbar damit klar. Habe jetzt vor einem Monat auch angefangen regelmäßig zu üben und Noten zu lernen. 

mein Keybi guckst du hier] http://static.twoday.net/Gundra/images/Mein-Keyboard.jpg Ps Welche Musik in Taize´ (Frankreich) gespielt und gesungen wird weiß ich nicht so. 

Gruß Gudrun

 


von Gudrun S. - Donnerstag, 31 Juli 2008, 12:09

Hallo Britta,

Ach, hatte noch vergessen, dir zu sagen, Meine Bontempi hat auch eine Easyplay Funktion, und  5 Programme: Easychord, Singelfinger, Freechord3, Freechord4 und Fullkeyboard; ich würde die ersten drei aber weglassen und

direkt mit Freechord4 und Fullkeyboard anfangen. bei Easychord lernt man die Akkorde nicht richtig zu spielen. Meine Erfahrung.  Mein Keyboard hat auch Sustain, Vibrato, Reverb, Mixedsound und vieles mehr.

Gruß Gudrun.

P.S. viel Spaß beim lernen,

Ich bringe es mir im Moment selber bei, habe mir ein Heft "Modern Keyboard Teil 1 von Günter Loy schon mal besorgt.

Hier kannst du auch im Internet bestellen:

www.dux-Verlag.de

kannst du aber auch in jedem größeren Musikladen erwerben.

  


von Gudrun S. - Mittwoch, 30 Juli 2008, 02:23

Hallo Britta,

Ich kenne mich auch nicht so gut in der Qualität der Keyboards aus;
Habe eine Bontempi 651 vor 3 Jahren mal zu Weihnachten geschenkt bekommen.
Sie hat zwar nur 61 Tasten, ist für den Anfang aber recht gut und man kann
verschiedene Musikrichtungen 
wechseln.Sie hat nur einen Nachteil, die Tasten für die linke
 Hand also die für´s splitting muss etwas lauter eingestellt werden
da die linke Seite bedeutend leiser klingt.
Mit Casios kenne ich mich nicht so gut aus. Hier kannst du 
ein Foto von meinem Keyboard sehen, vielleicht gefällt dir ja so eins.
Es ist auch eins mit Automatischer Begleitung. 

von Gudrun S. - Freitag, 25 Juli 2008, 02:44

so sieht mein Keyboard aus.

[img]http://static.twoday.net/Gundra/images/Mein-Keyboard.jpg[/img]

Und das sind die zwei meines Bruders, weiß nicht welcher Art die sind, weiß nur, das sind Bontempis.

[img]http://static.twoday.net/Gundra/images/Keyboard-meines-Bruders.jpg[/img]

Hatte übrigens als 13jährige mal eine Orgel  mit Gebläse aus Plastik, ganz einfach, auch von Bontempi; man konnte darauf als Kind aber ganz gut spielen.  Habe davon aber leider kein Foto mehr.

Dat sind leider nur Links, die müsst ihr anklicken, kriege die Fotos nicht direkt hinein. 


von Gudrun S. - Mittwoch, 23 Juli 2008, 01:46
Also ich habe mir vor ca. 1 Monat dieses Heft "Modern Keyboard" Teil 1 gekauft. Ein umfassendes Schulprogram für jedes Alter.  Da ist am Ende von Lektion 5 auf Seite 38  "For he is a jolly good fellow" (ein Geburtstagslied) im Split Modus aufgeführt; d.h. da muss schon mit beiden Händen Melodie gespielt werden. Die linke Hand spielt dann die 2. Stimme und  für die linke Seite der Tastatur ist das Stück in Bassnoten aufgeführt.

Seite: (Vorherige)   1  2  3  4  5  (Nächste)