Heinz K.

Seite: (Vorherige)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  (Nächste)
von Heinz K. - Sonntag, 14 November 2010, 12:08
Hier hast du ein sehr gutes Programm, ist eine Testversion aber wenn du nicht abspeicherst kannste es mal länger testen

Midi Eddie

--------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier ein Profi Soft

Midifile Optimizer 7

Und hier ein Profi Soft

Niemand braucht die Katze im Sack zu kaufen, denn das Programm kann heruntergeladen werden und beliebig lang,
ohne jede Einschränkung, getestet werden. In der Demoversion kann nur 3 mal gespeichert werden.
Demo-Version





Um zu sehen, ob,s den Ansprüchen genügt, eine klasse sache

Gruß Heinz

von Heinz K. - Freitag, 12 November 2010, 09:04
Hallo Frank,

klaro gibt,s sowas, es sei hier aber angemerkt das was du so im Netzt als Fee  bekommst nicht das gelbe vom Ei ist, gute Progis kosten halt.

Aus meinen Fehlern, mir schon passiert, hier ein Tipp:
Wenn du richtig gute und teuere Midis hast, auf Originale Disk, die Unbedingt auf eine andere Disk copieren und dann damit rumtesten, weil nach dem Abspeichern du nix mehr Rückgängig machen kannst, so haste immer die Originale zur Hand falls was schief geht. Oder falls dies auf Festplatte liegt eine Testcopie erstellen
hier mal eines was gut ist
http://www.musica.at/software/sequenz/midi_eddie.htm
und hier:
die sind wirklich gut,
http://www.d-o-o.de/show_content.php?cms_id=301

Gruß Heinz

von Heinz K. - Donnerstag, 11 November 2010, 15:52
Hallo Bernd,

ja das ist richtig, sogar die Hochgesampelten Styles wurden von der Tyros übernommen. dies weiß ich ja, und deswegen liebäugle ich ja breites Grinsen

aber ich habe mir die Bedienungsanleitung mal bei Yamaha runtergeladen und durchgestöbert, und da ist nix von der Rede Sie können, oder so laden Sie Externe Styles ein.
deshalb war meine Frage , ist es überhaupt möglich einen Style Extern zu laden??

Gruß Heinz.

PS: Ich werde in den nächsten Tagen mir mal einen Style auf USB ziehen und in meinem Fachmarkt gehen und mal Testen, gebe dann bescheid

von Heinz K. - Donnerstag, 11 November 2010, 09:05
Hallo Bernd, hallo Musikfreunde,

nach langer langer Pause melde ich mich mal wieder.

Nun aus gewissen Gründen, habe ich mich von der Tyros getrennt.

Nun habe ich als reine Lehrnzwecke eine Technics E 33, wie gesagt, diese dient nur, und nur für meine Akkorde, Notenlehre ( notation ), Harmonielehre.

Nun da ein neues Keyboard her soll, meine Frage.

Ich liebäugle sehr an die PSR S 710 würde für meine Zwecke auch völlig ausreichen,aber und hier die Frage an Bernd oder der dieses Gerät besitzt.

Da ich jede menge Originale Styles von D-O-O  habe von der Tyros 1,

Kann man eigentlich überhaupt grundsätzlich andere Styles in das Gerät laden??? per usb oder so ??

Als Testzwecke Bernd, kann ich dir mal einen Originale Style zukommen lassen
ob,s Überhaupt machbar wäre, dieses wäre nämlich Voraussetzung für ein neues Gerät,
Gruß Heinz

von Heinz K. - Sonntag, 4 November 2007, 22:07
Hallo Billi,

so wie du das beschreibst kann ich dir vielleicht helfen.
Also ich habe so ein ähnliches Programm für die Tyros, bis ich den beigebracht habe das er an usb1 in und USB 1 aut angeschlossen ist,, also  es lag bei mir an den USB Treiber von Yamaha  ich habe mir den neuesten installiert  und siehe da
mein Programm erkannte auf einmal meine Tyros.
Allerdings muss in den Programm unter Einstellungen  der USB in und aut reingesetzt bez. zugewiesen  werden.
ich hoffe das ich damit helfen konnte, sonst melde dich noch mal

Gruß Heinz

Seite: (Vorherige)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  (Nächste)