Dirk K.

von Dirk K. - Dienstag, 10 Juli 2007, 18:18
Ich spiele schon seit einem Jahr Gitarre und habe mir das meißte selbst bei gebracht.Mit viel Beharrlichkeit kann ich schon einige Stücke spelen.Mich würde aber auch reitzen Keyboard zu spielen,da ich gern mit Begleitung und möglichst ansprechenden Klängen Lieder zum mitsingen sowie auch Klassik stücke spielen würde.Ich erwäge auch hier mit dem Grundkurs anzufangen.Ich würde gern wissen,ob für den Einstieg ein Keyboard mit Leuchttasten(z.b.Casio LK300TV)besser wäreoder ob auch ein anderes Keyboard geeignet ist?Braucht man als Anfänger ein Keyboard mit Lernfunktion?Sollte ich erstmal ein einfaches Keyboard kaufen und nach der Lernphase auf ein besseres umsteigen,oder gibt es auch Keyboards für Einsteiger mit guten Klang-und Spieleigenschaften das etwas teurer ist aber dafür auch für fortgeschrittene Spieler noch gut ist?Ich würde auch gern mit Klängen experimentieren.Am wichtigsten ist mir aber,Daß die eingebauten Klänge möglichst gut und richtig nach Instrumenten Klingen.Wäre z.b. Das Casio CTK 900 beser als das LK300TV oder gibt es auch andere empfehlenswerte gute Keyboards.Wichtig wäre mir auch,das das Keyboardlernen mir möglichst leicht gemacht wird.Ich würde mich sehr über Antworten freuen.