Noten mit Vorzeichen 
von Torsten D. - Dienstag, 25 Dezember 2012, 21:33
Hallo,
nach einer Kurspause (nach Grundkurs) wage ich mich nun an den Aufbaukurs. Ich habe mir beim erarbeiten verschiedener Stücke angewöhnt, die gestrichenen Noten jeweils alle farbig zu markieren. Das hilft besonders, wenn man das betreffende Stück lange nicht in der Hand hatte. Ist das legitim oder muss man ein "Auge" dafür entwickeln?

Danke!
Re: Noten mit Vorzeichen 
von Bernd G S. - Dienstag, 25 Dezember 2012, 22:13
Hallo Torsten,

ich halte das für durchaus legitim und kann nicht erkennen, dass es in irgend einer Weise Schaden anrichten könnte.

LG Bernd