Feedback zum Kurs 
von Georg L. - Montag, 10 September 2012, 13:48

Hallo Bernd und Keyboardfreunde,

 

seit Ende 2011 bin ich bei Keyboardschool24 angemeldet und habe die ersten Wochen mit einem gebrauchten Technics KN3000 geübt bevor ich mir dann ein Yamaha PSR-S710 gekauft habe. Der gute Aufbau des Kurses hat es mir leicht gemacht, ausdauernd zu üben. Vor ein paar Jahren hatte ich schon mal ein Keyboard und da hat es nicht so gut geklappt. Ich habe intensiv mit den hier angebotenen Übungen gearbeitet und mir dann später eine Notensammlung mit einfach geschriebenen Noten dazugekauft (ich wollte nicht nur mit Kinderliedern usw. üben). Eine unterstützende Hilfe habe ich auch auf der Video-Plattform YouTube im I-Net gefunden. Dort gibt es einige (wie ich denke) sehr gute Keyboardspieler, bei denen ich versuche, mir ein wenig Spieltechnik und Fingersatz abzugucken.

Nun war ich "mutig" genug, selbst die ersten Lieder als Video bei YouTube hoch zu laden. Wer möchte, kann sie sich unter dem Suchbegriff und Nutzernamen "19manta62" anhören und ansehen.

 

Dir, lieber Berd, danke ich, dass ich durch Deine Schule die Grundlagen lernen konnte und motiviert war, dabei zu bleiben.

 

Allen "Mitschülern" wünsche ich weiterhin viel Erfolg beim Üben und viel Spaß beim Keyboard spielen.

 

Viele Grüße, Georg

Re: Feedback zum Kurs 
von Bernd G S. - Montag, 10 September 2012, 21:00
Ganz große Klasse, Georg!

Obwohl mein Anteil sehr bescheiden sein dürfte, geht das runter wie Öl. Danke! Man merkt dir die Musikalität an. Außerdem verfügst du für ein wunderbares Gefühl für dein Instrument, die Rhythmik und die Auswahl deiner Styles und Sounds. Wirklich toll!!!

Weiter so!

Bernd

PS* ich bin dir auch nicht böse, wenn du mich weiterhin positiv erwähnst. Werbung ist immer gut. Insbesondere, wenn man ein Produkt anbietet, von welchem die meisten sich nicht vorstellen können, dass es funktioniert ;)
Re: Feedback zum Kurs 
von Georg L. - Dienstag, 11 September 2012, 14:08

Hallo Bernd,

es freut mich, dass ich bei Dir nicht "durchgefallen" bin. Natürlich weiß ich, dass das noch lange nicht perfekt ist, aber bisher bin ich ganz zufrieden und hoffe, dass ich das noch weiter ausbauen kann.

Viele Grüße, Georg