Brauche hilfe beim Keyboard kauf 
von Parviz T. - Montag, 12 März 2012, 23:16
Hallo,
Ich wollte mir ein Keyboard oder E-Piano kaufen, ich will hauptsächlich mit Klavier tönen arbeiten.
Ich bin noch ein totaler Anfänger und kenne mich auch überhaupt nicht mit den details aus die ich wissen sollte bei einem Keyboard  kauf...
Ich bin im Internet (auf ebay) auf dieses Gerät hier gestoßen und wollte mal fragen ob es für das geld gut ist... denn ich kann leider nicht mehr als 100€ ausgeben.
-----
http://www.ebay.de/itm/DIGITAL-KEYBOARD-E-PIANO-KLAVIER-61-TASTEN-USB-MIDI-TFT-/390340472191?pt=Tasteninstrumente&hash=item5ae21aed7f
------
Mir ist wichtig das es anschlagdynamische Tasten hat aber mit den restlichen Gerät infos kann ich leider garnichts anfangen...
Könntet ihr mir bitte da weiterhelfen? mir vllt sogar ein gerät in der preisklasse empfehlen?

danke schonmal im vorraus
Parviz T.
Re: Brauche hilfe beim Keyboard kauf 
von Bernd G S. - Dienstag, 13 März 2012, 08:05
Hallo Parviz,

ich kenne dieses Keyboard zwar auch nicht, aber wenn du nicht mehr als 100 Euro ausgeben kannst und anschlagdynamische Tasten haben möchtest, wird es wohl kaum Alternativen geben.

Bestelle es dir doch einfach. Wenn es überhaupt nicht deinen Vorstellungen entspricht kannst du es doch zurück geben.

Grüße

Bernd
Re: Brauche hilfe beim Keyboard kauf 
von Parviz T. - Freitag, 16 März 2012, 12:49
Hallo Bernd,
und was für ein Keyboard würdest du mir empfehlen wenn ich maximal 200€ ausgeben will? hab jetzt doch ein bisschen mehr geld bekommen als geplant, und da ich mich nicht auskenne weiß ich nicht was sich so empfiehlt in der preisklasse...

Gruß
Parviz
Re: Brauche hilfe beim Keyboard kauf 
von Bernd G S. - Freitag, 16 März 2012, 17:50
Hallo Parviz,

wenn du hauptsächlich Pianosachen machen möchtest wäre das hier vielleicht nicht schlecht, weil es 76 Tasten hat.

http://www.thomann.de/de/casio_wk110.htm

Wenn dir mehr Tasten nicht so wichtig sind, dann vielleicht eines von denen

http://www.thomann.de/de/casio_ctk4000.htm
http://www.thomann.de/de/casio_ctk_3200.htm
http://www.thomann.de/de/casio_ctk2200.htm

In jedem Fall würde ich ein Casio nehmen, weil die (außer dem WK-110) über eine 48-stimmige Polyphonie verfügen, was wenn man Piano spielt von Vorteil ist.

Grüße

Bernd