Leuchttastenbetrieb CASIO LK 300 TV im SD-Card-Betrieb 
von Christina M. - Dienstag, 13 Dezember 2011, 15:32
Als Anfängerin habe ich folgendes Problem:

Die 100 fest eingespeicherten Titel sind mir zu wenig. Bei vorschriftsmäßig formatierter und bespielter 1 GB SD-Card spielt das Keyboard diese Songs rein akustisch ab. Es soll jedoch lt. Hersteller auch bei Verwendung der SD-Card der Leuchtastenbetrieb möglich sein, worauf ich angewiesen bin, da ich noch keine Noten lesen kann. Es wurde mir der Tipp gegeben, dass bei den Sequenzen die Kanäle 3 und 4 nicht richtig zugeordnet sind. Wer kann damit etwas anfangen und mir leicht verständlich beibringen, wie dem Mangel abzuhelfen ist? Vorab :Vielen Dank, Christina
Re: Leuchttastenbetrieb CASIO LK 300 TV im SD-Card-Betrieb 
von Maik J. - Dienstag, 13 Dezember 2011, 16:18
Hallo,

ich kann dir nur eine kleine Hilfe geben, diese hat mir an Anfang neben dieser Schule aber auch unheimlich weiter geholfen.

Die Leuchttasten scheinen ja verlockend zu sein, doch meines Wissens ist die Augen Finger Koordination nie schnell genug um in korrekten Tempo allein nach diesen System zu lernen.

Besser ist hier das lernen der Noten, auch wenn es schwer fällt.

Ein sehr hilfreiches (kostenloses) kleines Helferlein habe ich hier gefunden:
http://keyboard.stoffelsweb.de/

Es Handelt sich um ein Notentrainer der das ganze recht spielerisch vermittelt. Auch wenn du an Anfang noch raten musst welche Note nun welche Taste ist, nach 30 Minuten Üben hast du schon die ersten sieben noten sitzen lächelnd Mir hat es unheimlich weiter geholfen.

Ich weiß das ist nicht die Antwort die du haben wolltest, hoffe aber dennoch geholfen zu haben.