Welche Stimme zum Gesang 
von Rolf K. - Samstag, 29 Oktober 2011, 15:49

Hallo zusammen,

ich heiße Rolf und spiele schon seit einiger Zeit Keyboard. Bei der Beobachtung von anderen Musikern ist mir aufgefallen das die Melodiestimme, wenn dabei gesungen wird, nicht mitgespielt wird. Nach Nachfrage wurde mir mehrmals gesagt das das sich nicht anhört. Was spielt Ihr wenn Ihr gleichzeitig singt?

 

Gruß Rolf

Re: Welche Stimme zum Gesang 
von Bernd G S. - Montag, 31 Oktober 2011, 08:57
Hallo Rolf,

so ganz eindeutig lässt sich deine Frage gar nicht beantworten. In den allermeisten Fällen macht es tatsächlich keinen Sinn zum Gesang auch noch die Melodie mit zu spielen.

Die rechte Hand übernimmt zweckmäßigerweise den Part besonders hervorstechender Begleitinstrumente wie z.B. prägnante Gitarre, Piano oder Begleitmuster anderer Instrumente.

Zur Simulation eines Chors kann es sinnvoll sein (meist im Refrain eines Liedes) mit der rechten Hand mehrstimmig dazu zu spielen.

Eine pauschale Antwort auf deine Frage gibt es nicht. Es hängt immer vom Einzelfall ab. Höre dir ein Lied an, und entscheide, was (außer dem Gesang) besonders hervor sticht. Das ist in der Regel das, was die rechte Hand übernimmt.

Grüße

Bernd
Re: Welche Stimme zum Gesang 
von Rolf K. - Montag, 31 Oktober 2011, 15:43
Hallo Bernd,

vielen Dank für Deine Antwort! Ist genau das was ich wissen wollte!
Werde das bei einem Song den ich gut drauf habe mal ausprobieren! Alternativ könnte man sich ja eine Begleitstimme aus einem Midifile
ausdrucken, oder?

Danke nochmal für die schnelle Antwort
Gruß Rolf
Re: Welche Stimme zum Gesang 
von Bernd G S. - Montag, 31 Oktober 2011, 16:43
Du meinst die Noten dafür ......... klar kann man das!