Zugangsdauer zu den Workshops 
von Eckhard S. - Sonntag, 6 März 2011, 10:36
Lieber Bernd,

ich weiß wohl, dass du um Augenblick die beiden Workshops
Harmonie- und Akkordlehre und Fingerfertigkeit überarbeitest. Doch bevor diese Arbeiten abgeschlossen sind möchte ich dich um eines bitten: Verlängere auch für diese Workshops die Zugangs- und Rückfragemöglichkeit ebenfalls auf 1 Jahr.
Ich beabsichtige einen  oder beide Workshops zusammen mit dem nächsten Kurs zu buchen und parallel zum "Keyboard-Lernkurs" mir zu Gemüte zu führen, sofern du dies auch für sinnvoll hältst. Ich kann mir vorstellen, dass Fragen zu diesen Workshops sich ggf. erst im Zusammenhang mit dem "Keyboard-Lernkurs" ergeben. Je weiter man vorankommt, umso  mehr Fragen werden sich dann ergeben.

Viele herzliche Grüße
Eckhard
Re: Zugangsdauer zu den Workshops 
von Bernd G S. - Sonntag, 6 März 2011, 16:43
Hallo Eckhard,

sofern du vor hast den Aufbaukurs zu buchen, sind die beiden Workshops unnötig. Deren Inhalte überschneiden sich weitestgehend. Sie werden ohne Hilfe, aber dafür zu einem reduzierten Preis angeboten werden.

Gruß

Bernd