[Übertrag aus dem alten Forum] Yamaha DGX 505 
von Bernd G S. - Donnerstag, 11 Mai 2006, 08:38
*** Original von gewe 19.04.2006 11:36

Bin Anfänger und will mir ein neues keyboard kaufen, mir gefällt das obengenannte Gerät. Hat jemand Erfahrung, ob es für Anfänger geeignet ist? Es verfügt über 88 Tasten - ist das eher ein Vorteil oder ein Nachteil? Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

gewe

*** Antwort von Bernie_S 19.04.2006 15:05

Hallo gewe,

das DGX 505 ist sicherlich ein ordentliches Gerät. Ein Nachteil sind 88 Tasten ganz sicherlich nicht. Allerdings ist die große Frage, ob Du eher elektronisches Keyboard oder Piano lernen möchtest. Es scheint, das DGX 505 ist beides nicht. Für ein Piano fehlt es an schweren Tasten, für ein elektronisches Keyboard an Ausstattung. Ich würde mir an Deiner Stelle erst einmal Gedanken darüber machen was ich lernen möchte. Für beide Möglichkeiten gibt es sicherlich bessere, bzw. günstigere Lösungen.

Gruß Bernd

*** Antwort von gewe 19.04.2006 17:31

Hallo Bernd,

vielen Dank für die rasche Antwort. In der Tat mach ich mir jetzt Gedanken, hatte nicht erkannt, daß es sich hier um einen "Zwitter" handelt. Die Optik fand ich toll, allerdings hat bei einem Musikinstrument ja wohl der Klang Vorrang. Ich finde diese Scherenständer so pottenhäßlich, daß ich das Gerät nach jedem Üben wieder wegräume.
Da muß ich wohl weiter suchen.

Nochmals vielen Dank!

Gruß gewe