Zu wenig Kraft in Ring- und Kleinem Finger  
von Susanne H. - Donnerstag, 2 Dezember 2010, 09:36

Hallo !

Ich befinde mich zur Zeit bei Lektion 3 des Grundkurses. Ich habe bei meinem Keyboard die Anschlagdynamik eingeschaltet. Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass ich mit dem Ringfinger und dem Kleinen Finger mit "Schwung" auf die Taste drücken muss, damit der Ton auch richtig zu hören ist. D.h. ich hebe die Finger an, bevor ich die Taste drücke. Wenn ich aber den Ringfinger anhebe, geht der Kleine Finger automatisch mit hoch und die Finger liegen also nicht, wie sie sollten, immer auf den Tasten.traurig

Gibt es einen Trick um das zu beheben ? Wird die Kraft in den Fingern mit der Zeit aufgebaut und ich brauche dann nicht mehr so viel "Schwung" ? Vielleicht durch irgendwelche bestimmten Übungen ? Oder ist es dann besser die Anschlagdynamik auszuschalten ?

Hat vielleicht jemand ähnliche Probleme ?

Viele Grüße

Susi

Re: Zu wenig Kraft in Ring- und Kleinem Finger  
von Bernd G S. - Donnerstag, 2 Dezember 2010, 10:27
Hallo Susi,

der Trick heißt Geduld!

Du solltest die Anschlagdynamik unbedingt eingeschaltet lassen. Dein Problem ist mir nicht fremd - aber bisher hat noch jeder, dem ich verboten habe die Anschlagdynamik auszuschalten diese Hürde überwunden.

Das Problem findet nicht in deinen Fingern statt (die Tasten sind ja nun nicht wirklich schwer), sondern in deinem Kopf. Du denkst daran, dass dein Ringfinger mit Kraft auf die Tasten muss, und weil du das denkst macht im selben Moment dein Kleiner Finger was er will.

Versuche dich einfach wieder auf das Spielen zu konzentrieren und nicht auf deine Finger. Du wirst sehen, schon in kurzer Zeit ist die Anschlagdynamik kein Thema mehr.

Viel Erfolg!

Bernd
Re: Zu wenig Kraft in Ring- und Kleinem Finger  
von Susanne H. - Donnerstag, 2 Dezember 2010, 10:41

Hallo Bernd !

Danke für die Anregung !

Werde versuchen, mich nicht auf die Finger zu konzentrieren. Wir mir gerade auffällt, klappt das beim Tippen auf der Tastatur vom PC ja auch ohne viel Schwung. Also müsste das theoretisch beim Keyboard ja auch gehen...weitaufgerissene Augen

Grüße

Susi