Anschaffung eines Keyboards 
von Wolfgang B. - Dienstag, 2 November 2010, 01:33
Hallo Bernd,
ich habe durch Zufall Deine Seite gefunden, weil ich ein Keyboard kaufen möchte.
Ich habe dann die Fragen und Antworten gelesen und war über Deine
praktischen Ratschläge angetan.
Ich bin 62 Jahre alt und möchte Piano spielen lernen.
Da ein Piano für mich preislich und räumlich nicht in Frage kommt, wird es ein Keyboard sein, daß wie ein Piano klingen kann, anschlagdynamische Tasten hat und 350,00 € nicht überschreiten sollte.
Ich dachte da an ein Gerät von Yamaha, bin aber da nicht festgelegt.
Elektronischer " Schnickschnack" ist für mich nicht wichtig.
Kannst Du mir ein Gerät empfehlen?

Liebe Grüße
Wolfgang Bindernagel
Re: Anschaffung eines Keyboards 
von Bernd G S. - Dienstag, 2 November 2010, 11:10
Hallo Wolfgang,

ich bin eigentlich kein Freund davon Keyboard zu lernen, wenn man in Wirklichkeit Klavier spielen möchte.

Es gibt doch auch in dieser Preisklasse bereits brauchbare Digital-Pianos. Die nehmen auch nicht sehr viel mehr Platz weg, als ein Keyboard.

Ansonsten klingen auch bei den Keyboards der oberen Einsteigerklasse die Pianoklänge ganz brauchbar.

Das Yamaha PSR-E423 läge mit ca. 300 Euro in deiner Preisklasse.

Herzliche Grüße

Bernd
Re: Anschaffung eines Keyboards 
von Wolfgang B. - Dienstag, 2 November 2010, 14:56
Hallo Bernd,

danke für Deine schnelle Antwort.
Du hast Recht mit dem Digital-Piano.

Ich habe mir deshalb auch das Stagepiano von Yamaha NP 30-S
angeschaut.
Ist dieses Gerät trotz des kleinen Preises für meine Zwecke
brauchbar?

Herzliche Grüße
Wolfgang
Re: Anschaffung eines Keyboards 
von Bernd G S. - Dienstag, 2 November 2010, 21:30
Hallo Wolfgang,

grundsätzlich schon. Ich habe es mir angehört. Hat aber wohl nur leichte Plastiktasten.

Schau dir doch einmal das hier an

http://www.thomann.de/de/thomann_sp5100.htm

Das kommt einem echten Klavier wesentlich näher.

Liebe Grüße

Bernd
Re: Anschaffung eines Keyboards 
von Wolfgang B. - Donnerstag, 11 November 2010, 17:49
Hallo Bernd,

danke für Deine Ratschläge.
Ich habe mich zwischenzeitlich bei den Instumenten umgesehen und werde mir
das Thomann SP 5100 kaufen.
Das kommt auch dem, was ich lernen möchte am nächsten.

Kann ich jetzt auch bei Dir einen entsrechenden Kurs buchen?
Zu welchem würdest Du mir raten?

Besten Grüße
Wolfgang
Re: Anschaffung eines Keyboards 
von Bernd G S. - Donnerstag, 11 November 2010, 20:01
Hallo Wolfgang,

tut mir Leid. Ich biete keine Pianokurse an. Ich würde dir dringend empfehlen nach einem Klavierlehrer zu suchen. Beim Klavier lernen kann man so viel falsch machen, dass es höchst ratsam ist sich auf die Finger schauen zu lassen.

Gruß

Bernd