[Übertrag aus dem alten Forum] Zwei neue Einsteigerkeyboards 
von Bernd G S. - Samstag, 2 September 2006, 09:02
*** Original vom 12.02.2006 14:21

Hallo zusammen!

Die Fachzeitschrift Tastenwelt stellt in seiner Ausgabe 2/2006 zwei neue Einsteigerkeyboards in der Preisklasse unter 300 Euro vor.

1. Das SOLTON PK 760 (EUR 279,--)

Bemerkenswert für ein Keyboard dieser Preisklasse ist, dass es über 76 (laut Testbericht, qualitativ sehr ordentliche) Tasten verfügt. Auch eine 64-stimmige Polyphonie ist eigentlich in dieser Preisklasse nicht üblich. Eine hohe Polyphonie sorgt dafür, dass einem Keyboard auch bei einem, mit vielen verschiedenen Instrumenten besetzten Style, nicht die Luft ausgeht. Soll heissen: dass trotz reicher Begleitung immer noch genügend Stimmen für die rechte Hand übrig bleiben, ohne dass es beim Spiel zu Aussetzern kommt.

Laut der Tastenwelt-Redaktion wird das Keyboard in Deutschland exclusiv über das Musikhaus Thomann vertrieben. Technische Details findet man hier:

http://www.thomann.de/index.html?partner_id=72605&page=de/solton_pk760.htm

Über die Homepage der Zeitschrift Tastenwelt http://www.tastenwelt.de stehen drei Klangbeispiele im mp3-format zur Verfügung.

http://www.tastenwelt.de/fileadmin/user_upload/tastenwelt/Ausgabe_206/Multimedia/solton_pk760_demo1.mp3   

http://www.tastenwelt.de/fileadmin/user_upload/tastenwelt/Ausgabe_206/Multimedia/solton_pk760_demo2.mp3   

http://www.tastenwelt.de/fileadmin/user_upload/tastenwelt/Ausgabe_206/Multimedia/solton_pk760_demo3.mp3   

Beim ersten Reinhören berauschen mich die Sounds nicht unbedingt. Aber dies ist natürlich Geschmacksache. Aufgrund der großen Tastatur und des guten Funktionsumfangs könnte ich mir aber sehr gut vorstellen, dass dieses Keyboard, in Verbindung mit ein oder zwei zusätzlichen Soundmodulen, oder angeschlossen an einen PC mit Sound-Plug-Ins doch ganz hervorragende Möglichkeiten böte.

2. Das GEM GK 360 (UVP EUR 299,--)

Auch dieses Keyboard ist (gemessen am Preis) sehr gut ausgestattet. Es hat 61 Tasten (laut Tastenwelt-Redaktion etwas klapprig) und ist ebenfalls 64-stimmig Polyphon.

Technische Daten: http://www.gem-lem.de/gem_lem_katalog/gem/product-details.php?recordID=991544

Klanglich überzeugt mich das GK 360 doch wesentlich eher. Auch hier stehen drei Klangbeispiele zur Verfügung:

http://www.tastenwelt.de/fileadmin/user_upload/tastenwelt/Ausgabe_206/Multimedia/gem_gk360_traditional.mp3   

http://www.tastenwelt.de/fileadmin/user_upload/tastenwelt/Ausgabe_206/Multimedia/gem_gk360_swing.mp3   

http://www.tastenwelt.de/fileadmin/user_upload/tastenwelt/Ausgabe_206/Multimedia/gem_gk360_funky.mp3   

Natürlich lässt sich durch drei Klangbeispiele ein Keyboard nicht abschliessend beurteilen. Ich werde versuchen beide Keyboards einmal live anzutesten. Ich werde dann über meine Erfahrungen berichten!

Liebe Grüsse,

Bernd