Re: Fingersatz auf einer Note 
von Bernd G S. - Dienstag, 27 April 2010, 13:17
Hallo Dietmar,

dieser Song kommt in meinem Kurs ebenfalls vor (Lektion 06: The Nick-Nack Song). Ich lasse das c 5 mal mit dem selben Finger spielen, weil es in meinem Arrangement nicht besonders schnell ist. Spielt man den Song aber mit höherer Geschwindigkeit, ist es tatsächlich sinnvoller das c mit verschiedenen Fingern zu spielen, weil es sehr schwierig ist, so schnell aus dem Handgelenk zu federn. Der von Benthien gewählte Fingersatz 1-3-1-3-1 ist durchaus sinnvoll. Man könnte aber genauso gut 1-2-1-2-1, oder sogar 1-4-3-2-1 wählen. Der Sinn des ganzen ist quasi, die schnell aufeinander folgenden Töne selber Höhe, mit den Fingern zu trommeln.

Gruß Bernd