Re: YAMAHA PSR-E323 oder CASIO CTK-4000?  
von Oliver J. - Montag, 12 April 2010, 10:36
Hallo Bernd,

Also man kann mit Windows und dem PSR E413 Songs und sog. Styles im STF und normalen MID-Format übertragen. Voices oder so natürlich nicht. Ich dachte schon dass das mit dem Casio auch ginge weil es eig die selben Formate nutzt so wie ich gelesen hatte.
Re: YAMAHA PSR-E323 oder CASIO CTK-4000?  
von Bernd G S. - Montag, 12 April 2010, 11:30
O.K. Oliver,

dann sind wir uns einig. Eigene Styles und Midi-Files können auch beim Casio gespeichert werden. Eigene Sounds nicht. Es sei denn, man könnte die Samples bearbeiten. Dann hätte man indirekt die Möglichkeit eigene Sounds zu basteln. In wieweit das geht, weiß ich aber so aus dem Stand nicht. Werde versuchen mich kundig zu machen.

Bis dann!
Re: YAMAHA PSR-E323 oder CASIO CTK-4000?  
von Hans R. - Montag, 12 April 2010, 11:37
Hallo Oliver,

aufpassen!
Wenn Du Styles bei Yamaha kaufst, keinesfalls welche mit mehr als 30 KBytes!
Die akzeptiert das Gerät nicht. (Jedenfalls das E-413. Beim E-323 wird es nicht anders sein.)
Das ist ein Fehler von Yamaha.

Gruss Hans