Scarborough fair 
von Frank R. - Sonntag, 4 April 2010, 19:10
Hallo Ihr da draußen,
bin jetzt "theoretisch bei Lektion 5".
Habe auf meinem kb den song "scarborough fair " gefunden.
 da hab ich jetzt richtig Ehrgeiz ! das will ich spielen können.
Ist das noch zu schwer? Die Melodie (rechte Hand) könnte ich hinkriegen, mit den Akkorden haperts. kann dieser Song "aufbereitet "werden?
Gruß und Dank schon mal an alle.
Frank
Re: Scarborough fair 
von Reinhard K. - Montag, 5 April 2010, 12:05
Hallo Frank,
an sich sollte dieser Song nicht zu schwer sein.
Ich bin mir nicht sicher, was du unter "aufbereiten" verstehst.

In welcher Tonart steht denn dieser Song auf dem Keyboard?
Ich habe eine Version in D-Dur. Da kommen nur die Akkorde Em, G, D, und A vor. Wahrscheinlich hast du bis Lektion 5 die Akkorde Em und A noch nicht gelernt.
In C-Dur brauchst du die Akkorde Dm, F, C, und G. In beiden Tonarten keine wirklich schweren Akkorde.

Gruß Reinhard
Re: Scarborough fair 
von Frank R. - Montag, 5 April 2010, 14:48
Hallo Reinhard,
hab Dank für deine Antwort.
Noten:  die 1.Zeile scheint die Melodie zu sein(rechte Hand) und die 2.Zeile dann wahrscheinlich die Akkorde (linke Hand).die zweiten Zeilen (mit dem Bassschlüssel) kann ich nicht aufbröseln...

Mein Problem ist gerade,diese neue Sprache zu entziffern.und um zu fragen,muß ich mich in dieser Sprache ausdrücken.
lächelnd oder ich warte halt ab,bis ich soweit bin.
Naja,immerhin,kann ich ja schon die 1.Zeile entziffern.
Aufbereiten heißt:  wie die Übungslieder in den Lektionen aufbereitet sind.
Ciao
Frank