Re: Welches Keyboard 
von Bernd G S. - Donnerstag, 18 Februar 2010, 10:55
Hallo Michael,

die gesamte Tastatur auf dem Display anzeigen tun die Casio Keyboards. In deiner Preisvorgabe z.B. das Casio WK-500 - für ca. 475 € zu haben.

http://www.casio-europe.com/de/emi/highperformance/wk500/

Aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das funktioniert, wie du dir das vorstellst. Von einem Display abzuspielen ist genauso unsinnig, wie von leuchtenden Tasten. Im besten Falle wirst du immer das spielen können, was gerade im "Midi-Angebot" ist. Ich habe schon einiges in den Foren zu Leuchttastenkeyboards geschrieben.

Lerne Noten! Das ist nicht so schwer wie es aussieht, aber ist nun mal die Basis. Alles andere ist, wie nicht lesen können, und dies mit Hörbüchern versuchen zu kompensieren.

Ein Keyboard, welches keinen USB-Anschluss hat, kann Daten auch über eine Midi-Verbindung hoch laden. USB ist also kein muss, wenn ein Midi-Anschluss vorhanden ist.

Interessant in der von dir vorgegeben Preisklasse finde ich auch das Roland E-09 für ca. 450 €

http://www.rolandmusik.de/produkte/E-09/index.php#anchor

und für sein Geld der absolute Knaller, das Korg PA-50 bzw. PA-50 SD (mit SD-Card Slot) für 650 €

http://www.korg.de/produkte/keyboards-produktbersicht/pa50-produktinfo/pa50-produktinfo-spezifikationen.html

Alle von mir vorgeschlagenen Keyboards sind auch bei Youtube zu hören.

Grüße

Bernd