Re: Keyboardempfehlung für Umsteiger 
von Hans R. - Dienstag, 16 Februar 2010, 13:16
Hallo Wolfgang!

Ich fange mal hinten an – wenn Du ein gutes Keyboard kaufst, ist es morgen überholt. Das ist so bei Computern, weniger bei Waschmaschinen, signifikant bei Unterhaltungselektronik. Wenn Dein Enkel jetzt 6 Jahre ist, wird das Keyboard, wenn er einsteigt, veraltet sein.
Es geht garnicht so sehr um Technik.
Die Styles meines alten SQ-16 waren "hausbacken". Kein Pep. Alles irgendwie langweilig. Das 320-Euro-Board PSR E-413 bietet Rock`n Roll aus den 60´ern, Tanzmusik, Reggea, modernen Pop usw. usf. Dazu eine "Musik-Database", die Musik-"Stimmungen" beinhaltet, also Instrumentierungen wie bei "Hey Jude", "House of the Rising Sun" oder "Rivers of Babylon". Hinzu kommt eine Song-Datenbank, die allerdings nicht mein Bier ist. Das Gerät spielt einen Song und Du drückst dazu irgendwelche Tasten. Es gibt auch Lern-Lektionen, die ich aber nicht nutze, weil ich keine zwei Kurse gleichzeitig machen will.

Was ich damit sagen will, ist, Dir die Erst-Anschaffung eines "richtig guten" Keyboards zu überlegen. Wenn ich meinen Grundkurs zu Ende gebracht habe und weiter mache, DANN verkaufe ich das E-413 für € 100,- und DANN schaue ich mich nach einem "richtig guten" Gerät um. Wobei Du aus meiner Beschreibung siehst, dass das E-413 für den Anfang wirklich was zu bieten hat. Wobei ich einige Möglichkeiten gar nicht nutze. Was meinst Du, wieviel Möglichkeiten Du bei dem von Dir angepeilten Gerät nicht nutzen wirst?...

Schöne Grüsse

Hans
 
PS.: Ach so, Arpeggio-Klänge nutze ich auch noch nicht. traurig

Gruss!
Re: Keyboardempfehlung für Umsteiger 
von Wolfgang W. - Sonntag, 21 Februar 2010, 18:04
Hallo Hans,

ich bin ganz Deiner Meinung für den Fall, daß es nur mich betrifft. Da ich bei null anfangen würde, wäre die Lösung mit dem E-413 ok.

Ich bin jedoch auf der Suche nach der möglichst richtigen Variante für meine in Rente gegangene Frau. Sie kann beidhändig Klavier nach Noten spielen und würde sicher schnell an irgendwelche Grenzen des 413 stoßen.

Die entgültige Entscheidung liegt eh bei meinem Sohn, der seiner Mutter das gute Stück zum Start in die "Unruhe-Zeit" schenken möchte.

Danke für Deine Zeilen und herzliche Grüße

Wolfgang
Re: Keyboardempfehlung für Umsteiger 
von Hans R. - Sonntag, 21 Februar 2010, 19:04
Hallo Wolfgang,

dieses Argument ist nun wirklich nicht zu widerlegen! lächelnd

Gruss Hans