Methodik 
von Frank R. - Samstag, 6 Februar 2010, 14:54

Hallo,

gibt es für Linkshänder eine andere Methodik? ich bin Beginner und seit 2 Wochen dabei.

 

Re: Methodik 
von Bernd G S. - Samstag, 6 Februar 2010, 15:30
Leider nein Frank,

da es keine speziellen Instrumente für Linkshänder gibt, ist auch die Methodik beim Keyboard lernen die selbe.

Es gab einmal Bestrebungen (in England glaube ich), mittels spezieller Software die Tastatur zu spiegeln. Meines Wissens wurden diese aber wieder eingestellt.

Liebe Grüße

Bernd

Re: Methodik 
von Rene B. - Mittwoch, 17 Februar 2010, 21:36
Hi, bei meiner Synthesizer-Workstation ist es möglich die Tasten zu Spiegeln. Denke aber nicht, dass es dir etwas bringen würde.
Gruss Rene
Re: Methodik 
von Frank R. - Montag, 15 März 2010, 16:02
Danke für Eure prompten Antworten!
Tja, ich hab so meine Problemchen: zuerst die "Melodie" mit rechts,dann die "Akkorde" mit links und dann beides zusammen. ist es nicht sinnvoller eine "Taktreihe"(Zeile) mit beiden Händen ,und dann die nächste Zeile?
 Eigentlich brauch ich keine Antwort...ich kann das ja machen wie ich will.
Wo find ich an meinem Keyboard yamaha psr 413 die Einstellungen( sounds,style) für die "Arrangements" ?

Gruß
Frank
Re: Methodik 
von Hans R. - Montag, 15 März 2010, 17:17
Hallo Frank,

ich habe auch ein PSR E-413.
Was verstehst Du unter "Arrangement"?

Es gibt die Songs, also abspielbereite Stücke, die Database, die man wohl auch als "Arrangements" bezeichnen kann, weil hier bestimmte Musikrichtungen als "Style-Voice"-Kombination bereit stehen. Irgendwas verändern kann man m. W. nicht. Du kannst allerdings über die Function-Taste diverse Parameter wie Style- oder Voicelautstärke ändern.

Gruss Hans

Re: Methodik 
von Frank R. - Montag, 15 März 2010, 18:11
Hallo Hans,
danach hab ich gesucht! jemand der das gleiche KB hat. Super!
Zu meinem Problem:

Bsp. Lektion 04 ,Can Can

da heißt es 
  Sound: Synth.Lead
Style: Disco
Tempo: 160

Ich finde auf dem Kb kein System wie man das einstellen kann.ist ja nicht alphabetisch geordnet...
Ist natürlich eine blöde Frage,die ich im Handbuch nachschlagen kann, aber wenn du mir schneller helfen kannst.....
Gruß
Frank

Re: Methodik 
von Bernd G S. - Montag, 15 März 2010, 18:22
Hallo Frank,

möglicherweise findest du auf deinem Keyboard nicht exakt die Bezeichnung wie ich sie verwende. Aber unter der Gruppe Voice->Synth ... sollte sich etwas ähnliches finden.

Im übrigen sind meine Angaben nur Vorschläge. Jeder kann sich natürlich die Sounds und Rhythmen einstellen, welche ihm persönlich gefallen.

Solange man keinen Walzer für einen 4/4-Takt nimmt winken

Grüße

Bernd
Re: Methodik 
von Hans R. - Montag, 15 März 2010, 19:39
Hallo Frank, meine Lösung für CanCan:

Style: 058 Voice: 028.

Bernd sagt ja, man muss die Vorgaben nicht blutig ernst nehmen.

Gruss Hans
Re: Methodik 
von Frank R. - Donnerstag, 18 März 2010, 13:08
" Grazie" lieber Hans.