Re: welches Keyboard eignet sich zur Mitnahme für KLAVIERSPIELER 
von Bernd G S. - Dienstag, 26 Januar 2010, 09:12
Hallo Lisa!

Würde dein Sohnemann schon zwei oder drei Jahre lang spielen, würde ich sagen, sein Anschlag hat sich schon so verinnerlicht, dass es tatsächlich egal ist auf welchem Instrument er spielt. Aber nach so kurzer Zeit wäre mir das Risiko zu hoch. Er muss nicht, aber könnte sich mit einem Keyboard tatsächlich den Anschlag versauen, und würde er tatsächlich zu den "sehr begabten" gehören, wäre dies für immer schade.

In eurem speziellen Fall würde ich dann doch raten, vorerst auf ein "Urlaubs-Keyboard" zu verzichten. Nach einer Woche Abstinenz wird er sicher ganz hungrig sein. Ich erinnere mich, wie ich selbst als Jugendlicher aus dem Urlaub zurück kam, und mein erster Weg mich, voller Sehnsucht, zu meinem Instrument führte.

Und wie gesagt, in zwei, drei Jahren ist die Ausgangssituation eine andere.

In diesem Sinne,

Bernd
Re: welches Keyboard eignet sich zur Mitnahme für KLAVIERSPIELER 
von Lisa B. - Dienstag, 26 Januar 2010, 22:08

Hallo Bernd,

aufgrund  Deiner  sehr kompetenten und einfühlsamen Informationen haben wir uns nun entschieden, eines der von Dir vorgeschlagenen Stage-Pianos zu kaufen; werden es bei Oma aufstellen und wenn es ins Auto passt, kann es mit in den Urlaub, wenn nicht, dann muss Sohnemann ohne auskommen- und sich auf das Instrument zuhause freuen, so wie Du es beschrieben hast!

Da wir ja nun doch von einer anderen Preiskategorie sprechen- als ich ursprünglich dachte- würdest Du einen Deiner beiden Vorschläge favoritisieren?

Danke, dass DU uns so geholfen hast!

 

Lg,

Lisa

Re: welches Keyboard eignet sich zur Mitnahme für KLAVIERSPIELER 
von Bernd G S. - Mittwoch, 27 Januar 2010, 09:23
Hallo Lisa,

eine wirkliche Empfehlung kann ich nicht abgeben. Am besten wäre es, wenn ihr die Möglichkeit hättet, im Fachhandel den Sohnemann selbst ausprobieren zu lassen, an welchem Instrument er das beste Spielgefühl hat.

Eine Alternative zum Yamaha habe ich noch gefunden. Das Casio PX-130 http://www.youtube.com/watch?v=JCHExWyed8g

Und hier die Vorführung des Yamaha P-85 http://www.youtube.com/watch?v=Vs2kw_-T7Hk

Vom Korg SP-170 gibt es noch keine Vorführung, aber hier ein etwas älteres Modell von Korg, welches in etwa vergleichbar sein dürfte http://www.youtube.com/watch?v=zd3WvfeNf34

Entscheidend sollte dennoch das persönliche Spielgefühl sein, und das lässt sich nur durch ausprobieren bewerten.

In diesem Sinne, alles Gute für euch!

Gruß Bernd
Re: welches Keyboard eignet sich zur Mitnahme für KLAVIERSPIELER 
von Lisa B. - Mittwoch, 10 Februar 2010, 22:20

Lieber Bernd,

aufgrund Deiner Links und Hinweise haben wir uns nun für das KORG SP 250 entschieden-  UND es ist heute eingetroffen. Wir haben alle samt eine RIESEN FREUDE, es klingt super und erfüllt alle unsere Anforderungen. Nächste Woche wird es uns in den Schiurlaub begleiten. Abgesehen davon macht es irre Spaß, die unterschiedlichen Sounds auszuprobieren lächelnd . Zusätzlich leidet unser Flügel dzt. unter  der Kälte bzw.dem Dauerheizen und muss dringend gestimmt werden…

Also nochmals herzlichsten Dank für Deine selbstlose Hilfe und große Unterstützung, da wir sonst nie gewusst hätten, wo wir nach was suchen sollten.

Alles Gute Dir und Deinen Schülern, bin mir sicher, dass sie bei Dir bestens aufgehoben sind!

Lisa