Re: Keyboardspielen beginnen mit 33 
von Patrick G. - Samstag, 29 August 2009, 13:37
hallo frank und bernd,

danke für die hilfreichen antworten.
noch habe ich mir kein keyboard bestellt - am geld mangelts nicht - aber ich muss das ganze noch überdenken daher mein beitrag im forum.

naja im bodybuilding / kraftsport ist die sache ein wenig anders als beim instrument spielen. da trainierst 3 x die woche ca. 60 min wie sau und dann hast regenerationstage daher ist der aufwand nicht wirklich zu vergleichen.

meine freundin und ich haben auch ein gemeinsames hobby was ich noch vergessen hab dazuzuschreiben: tanzen (momentan gold-star niveau) also vom taktgefühl her kenn ich mich ein bisschen aus winken

alles in allem ist es halt eine zeitfrage 3 x die woche fitness 1 x die woche tanzschule und nebenher arbeiten.

mal sehen ich spiele mich jedenfalls ernsthaftest mit dem gedanken und werde wenns denn so ist mit sicherheit die keyboardschool in betracht ziehen.

spielt der echt am e-piano? ich glaub ich muss wirklich bei den untersten basics anfangen ;)

lg
P