Re: Anfänger über 50? 
von Bernd G S. - Sonntag, 7 September 2008, 20:15
Hallo Elise,

solange ein Keyboard nicht weniger als 61 Tasten hat ist das völlig in Ordnung. Eigentlich Standard. Mit weniger Tasten kommt man sich schnell mit der rechten und der linken Hand ins Gehege.

Bezüglich des Alters mach dir keine Sorgen. Die überwiegende Zahl der Schüler hier ist, zumindest bezüglich des nominalen Alters, nicht mehr als "die Jugend der Welt" zu bezeichnen. Ich würde mit 50 nicht unbedingt mehr davon ausgehen noch Profi-Keyboarder zu werden, die größtenteils erzielten Ergebnisse lassen sich jedoch schon hören.

Eine musikalische Vorbildung hilft natürlich auch. Aber unabhängig davon sollte an erster Stelle doch der Spaß stehen.

Davon wünsche ich dir ganz viel!

Bernd