Re: Kauf meines ersten Keyboards 
von Bernd G S. - Montag, 4 August 2008, 08:10
Hi Dirk!

Wenn du vor hast im Heimstudio zu arbeiten ist das ProKeys Sono 61 sicherlich ein interessantes Teil. Es ist aber kein Entertainer-Keyboard, wie es Thema dieser Seite ist, sondern eine Mischung aus Midi-Keyboard und Digital-Piano.

Solltest du mehr als nur Noten lernen wollen, und vorhaben später mit beiden Händen zu spielen, würde ich dir eine Pianoschule empfehlen. Für eine Keyboardschule wie ich sie anbiete ist das Gerät nicht geeignet. Dafür fehlt eine Begleitsektion mit Styles und Akkord-Erkennung.

Wenn du dich entschließt einen Pianokurs zu machen, wäre dann noch zu überlegen, ob das Sono 88 nicht noch besser geeignet wäre. Die 61 Tasten des Sono 61 wären doch etwas wenig um Piano zu lernen.

Liebe Grüße

Bernd

Re: Kauf meines ersten Keyboards 
von Dirk M. - Montag, 4 August 2008, 10:50
Herzlichen Dank!

Piano kommt meinem Wunsch tatsächlich näher. Und dann wohl besser auch gleich mit 88 Tasten-Instrument.

Beste Grüße,

Dirk