Anfängerfrage zur linken Hand 
von Jürgen S. - Dienstag, 8 Juli 2008, 16:01

Hallo, ich beginne jetzt den Grundkurs. Ich habe vor vielen Jahren schon mal Klavier gespielt und möchte jetzt halt mit Keyboard beginnen. Soweit ich die ersten 2-3 Lektionen durchgeschaut habe, werden mit der linken Hand Akkorde gespielt.

Wird das später erweitert, in dem links auch einzelne "Läufe" (?) "Melodien" (?) (oder wie das heißt) gespielt werden?

MfG

Jürgen

Re: Anfängerfrage zur linken Hand 
von Bernd G S. - Dienstag, 8 Juli 2008, 17:20
Hallo Jürgen,

dies ist genau was Keyboard spielen vom Klavier spielen unterscheidet. Beim Keyboard werden im Wesentlichen nur die Akkorde gegriffen. Erst der ganz anspruchsvolle Keyboard-Spieler, wenn es z.B. um sakrale oder klassische Musikstücke geht, benutzt auch die linke als vollwertige Hand. Die Kenntnisse dafür holt man sich dann aber in der Regel aus Klavier- oder Orgellehrbüchern.

Ich glaube aber, dass ein Schüler auf sich selbst gestellt, überfordert wäre beide Hände zu kontrollieren, so dass so jemand, der so anspruchsvoll einsteigen möchte, bei einem physisch präsenten Lehrer besser aufgehoben wäre.

Grundsätzlich wäre es aber kein Problem für mich, zu gegebener Zeit, und sofern dies gewünscht wird, einen kleinen Kurs bzw. einen Workshop zu schreiben, in dem auf dieses Thema eingegangen wird.

Musikalische Grüße

Bernd
Re: Anfängerfrage zur linken Hand 
von Jürgen S. - Dienstag, 8 Juli 2008, 19:23

Danke für die Antwort.

Also, ich kämpfe mich ja jetzt erst einmal durch den Grundkurs, dann will ich auch die Aufbaukurse mitmachen.

Also wenn dann in einiger Zeit ein kleiner Kurs dazu angeboten wird, würde ich den sicher auch absolvieren.

MfG

Jürgen

Re: Anfängerfrage zur linken Hand 
von Gudrun S. - Mittwoch, 23 Juli 2008, 01:46
Also ich habe mir vor ca. 1 Monat dieses Heft "Modern Keyboard" Teil 1 gekauft. Ein umfassendes Schulprogram für jedes Alter.  Da ist am Ende von Lektion 5 auf Seite 38  "For he is a jolly good fellow" (ein Geburtstagslied) im Split Modus aufgeführt; d.h. da muss schon mit beiden Händen Melodie gespielt werden. Die linke Hand spielt dann die 2. Stimme und  für die linke Seite der Tastatur ist das Stück in Bassnoten aufgeführt.