Re: Casio WK-3700 vs. Yamaha PSR-1500 
von Achim D. - Donnerstag, 31 Januar 2008, 14:28

Hallo zusammen,

ich habe die beiden Keyboards nochmal miteinander verglichen. Das PSR-1500 ist doch defenitiv lauter als das Casio. Es war mir nicht so aufgefallen, da der Klang des Yamaha Keyboards wirklich erstklassig ist. Einen guten Sound empfindet man halt anders als einen schlechteren.

Ich habe aber noch eine Frage zur Begleitautomatik. Ich habe sie auf 'Fingered' eingestellt. Wenn ich eine einzige Taste im Begleitbereich drücke, erklingt die Voice des eingestellten Styles (denke ich... zumindest hört man Streicher). Ist das normal? Kann ich es so einstellen, dass das Keyboard stumm bleibt? Das wäre mir eigentlich lieber.

Gruß
Achim

Re: Casio WK-3700 vs. Yamaha PSR-1500 
von Bernd G S. - Donnerstag, 31 Januar 2008, 16:45
Hallo Achim,

ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich verstehe was du meinst. Im reinen "Fingered" Modus (also nicht "All Fingered" oder "Multi Fingered") dürfte das PSR-1500 eigentlich nur Töne von sich geben, wenn mindestens drei Akkord-Tasten gedrückt sind. Ob dies aber auch der Fall ist wenn der Style nicht läuft, kann ich im Moment nicht nachprüfen.

Bei den neusten Modellen ging Yamaha dazu über die Akkord-Erkennung ganz zu automatisieren. Das Keyboard erkennt ganz alleine ob Single-Fingered, Fingered oder irgendwas gespielt wird. Ich persönlich finde dies sehr unglücklich. Gerade ungeübten Spielern wird dadurch gänzlich die Kontrolle genommen, ob sie die Akkorde richtig greifen.
Re: Casio WK-3700 vs. Yamaha PSR-1500 
von Achim D. - Donnerstag, 31 Januar 2008, 17:36

Hallo Bernd,

Die Akkord-Erkennung könnte ich einstellen. Habe ich aber nicht. Ich habe den "reinen Fingered" Modus eingestellt. Es werden auch PowerChords erkannt und gespielt (Grundton + Quinte = 2 Töne). Ich kenne die eigentlich nur von der Gitarre, finde es aber absolut cool, dass das Keyboard sie spielen kann.

Das Problem ist halt, wenn ich eine Taste drücke, kommt auch ein Ton raus, der aber nichts mit Akkorden zu tun hat, auch nichts mit Left, Right1 oder Right2 Voice (Splitfunktion). Im Display wird kein Akkord angezeigt. Das ist bestimmt eine Einstellsache. Nur, ich weiss nicht wo und im Handbuch habe ich nichts gefunden.

 

Re: Casio WK-3700 vs. Yamaha PSR-1500 
von Marco R. - Freitag, 1 Februar 2008, 09:42
Hallo,
ja ich habe mir das PSR 1500 auch zugelegt und finde interessant was man alles lesen kann hier.... !! Ich habe auch viele Einstellungen gefunden und probiert, soviel sogar, das ich komplett Reset machen musste !!

ich bin der Überzeugung das man an dem Ding alles einstellen kann, bzw aus oder einschalten kann.

Begeistert bin ich ich von der Guide lern Funktion.

Überzeugt hat mich im Laden, beim kauf der Klang, ich habe mir 10 oder so angehört, spielen lassen und auch midi`s. Kaufentscheidung war letzten endes der Klang. Für ein Anfänger wie mich hätte sicher auch ein 403 oder ähnliches gereicht.
Re: Casio WK-3700 vs. Yamaha PSR-1500 
von Bernd G S. - Dienstag, 5 Februar 2008, 11:53
Hallo Achim,

ich habe nun alles denkbare versucht eine Antwort auf deine Frage zu finden. Leider ohne Erfolg. Bleibt mir nur, dir zu empfehlen, dich direkt an den Yamaha-Support zu wenden. Die sind erfahrungsgemäß sehr hilfsbereit.

Bernd