Re: Nur Volksmusik? 
von Heinz K. - Montag, 6 August 2007, 18:07

Hallo Maria,

ich kann dich diesbezüglich gut verstehen,  auch mir kam Hänsel und Gretel, Kuckuck ruft aus dem Wald den Ohren raus, aber das sind nun mal Lieder die in der Grundstellung der Rechten Hand einfach zu spielen sind.

ich kenne leider nicht die Lektion 9 oder 10 und wie weit man da ist, besonnders mit den Akkorden.

Sollten die Akkorde dort schon durchgenommen sein, C, Dm, G7, D7 ist schon mal eine schöne Balllade Schau mich bitte nicht so an, man hat da Zeit die Akkorde zu greifen, falls die noch nicht sitzen, oder Slow Walzer  Plasisir d Amour damit würde ich es zuerst mal versuchen, wenn das ok wäre.

Wenns etwas Popiges sein soll, hätte ich als vorschlag noch Lady in Black von Uriah Heep dort kommen nur 2 Akkorde vor d und Em sehr schön zu spielen.

Richtige Pop Stücke haben die Eigenschaft das dort die Akkordfolgen schnell sind, und man sich dort sehr schnell verklimpert und dann kommt die Unsicherheit.

Klimperiche Grüße Heinz

www.kasseckert-heinz.de