Rhyhtmus und Begleitung 
von Doris M. - Donnerstag, 14 Juni 2007, 14:02

Hallo Bernd,

zuerst einmal, Dein Kurs ist super. Ich bin begeistert.

Ich bin 55 Jahre und habe so viel Freude daran.

Meine Frage: Was für ein Keyboard hast Du benutzt bei den

Liedern in Deinen Lektionen?

Das ist noch meine Schwierigkeit, den richtigen Rhythmus zu finden.

Bei einigen hat es geklappt bei anderen suche ich vergeblich.

Ich habe ein Bontempi-Keyboard zum Ausprobieren gekauft und

möchte mir jetzt ein besseres zulegen. Ich bin bei Lektion 10.

Bisher hat alles wunderbar geklappt.

Liebe Grüße Doris

Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Bernd G S. - Donnerstag, 14 Juni 2007, 14:59
Hallo Doris,

vielen Dank für die Anerkennung. Das tut gut!

Ich selbst habe beim Schreiben des Grundkurses überhaupt kein Keyboard benutzt. Alle Rhythmen und Begleitungen wurden von mir direkt am Computer erstellt. Es ist natürlich nicht allgemein lösbar, dass meine Vorschläge zur Registrierung des Keyboards, immer bei allen Keyboards funktionieren. Da ich aber meinen Kurs auch bei meinen Schülern hier vor Ort (die ich persönlich unterrichte) verwende, kann ich sagen, dass wir bisher noch bei jedem Keyboard irgend einen passenden Style gefunden haben. Aber natürlich habe ich selbst diesbezüglich auch mehr Erfahrung, und zugegebenermaßen war ein Bontempi Keyboard noch nicht dabei.

Außer dir zu raten, mit viel Kreativität die Suche an deinem Keyboard fortzusetzen (du bist an meine Vorschläge in keiner Weise gebunden, sondern es ist sogar von meiner Seite aus gewünscht, dass die Schüler eigene Kreativität entwickeln), kann ich dir nur anbieten mir mitzuteilen, bei welchen Liedern du keinen passenden Rhythmus findest. Ich würde dir dann Vorschläge unterbreiten, mit welchen Standardrhythmen ich es versuchen würde. Ich muss aber einräumen, dass ich keine der aktuellen Bontempi Keyboards kenne, und ich auch im Internet noch keinerlei Dokumentation oder Bedienungsanleitung ausfindig machen konnte. Deshalb kann ich dir dann auch nur allgemeine Tipps geben.

Ich hoffe dies hilft dir weiter.

Liebe Grüße

Bernd
Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Doris M. - Donnerstag, 14 Juni 2007, 15:10

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Ich werde noch geduldig weiter ausprobieren.

Sollte es gar nicht klappen komme ich auf Dein Angebot zurück und nenne Dir die Lieder, zu denen ich nichts finde.

Kannst Du mir nicht einen kleinen Tipp zu meinem Neukauf eines

Keyboards geben? Oder welches würdest Deinen Schülern empfehlen?

Danke im voraus.

Doris 

Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Bernd G S. - Donnerstag, 14 Juni 2007, 16:24
Gerne Doris,

allerdings müsste ich wissen in welchem preislichen Rahmen sich dein neues Keyboard maximal bewegen darf. Nur so kann ich dir eine bestmögliche Empfehlung geben.

Bernd
Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Doris M. - Donnerstag, 14 Juni 2007, 17:31

Es spielt keine Rolle.

Ich möchte mir ein Schönes kaufen, wo ich viel Freude daran habe.

Gruß Doris.

Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Bernd G S. - Donnerstag, 14 Juni 2007, 19:11
Gut Doris - das hört man selten lächelnd

ich gehe davon aus, dass du ein Keyboard kaufen möchtest, welches dir für lange lange Zeit Freude bereitet. Ein Keyboard, mit welchem du nicht bald wieder an technische Grenzen stößt. Es soll relativ intuitiv zu bedienen sein, und viele musikalische Möglichkeiten bieten.

Dann würde ich dir folgende zwei Keyboards empfehlen einmal näher anzusehen:

1. das Korg PA-50 für ca. 700,- Euro
2. das Yamaha PSR-S500 für ca. 650,- Euro

Beide Keyboards haben meiner Meinung nach ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Sie klingen hervorragend und bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

Natürlich bewegen sich die beiden Keyboards bereits in der Mittelklasse. Sind dort aber die günstigsten. Die nächste Preisklasse beginnt erst jenseits der 1000-Euro Grenze. Soviel mehr auszugeben lohnt sich aber meiner Meinung nach für den Hausgebrauch nicht.

Wenn du also nicht unbedingt weniger ausgeben möchtest, würde ich dir auf jeden Fall eines der beiden Keyboards ans Herz legen.

Gruß Bernd
Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Doris M. - Samstag, 11 August 2007, 11:14

Guten Morgen Bernd,

seit 2 Tagen bin ich stolze Yamaha PSR-S500 Besitzerin.

Vielen Dank nochmals für Deinen guten Tip.

Wie wichtig dieser war, habe ich erst gemerkt, als ich davor stand und mich entscheiden sollte. Also ich bin total begeistert.

Muss mich jetzt natürlich erstmal damit zurecht finden. Aber das werde ich schon schaffen.

Ich würde aber gerne einmal Dein Angebot annehmen, indem ich Dich bitte, mir für das Lied Beautiful Dreamer einen schönen Sound und Style auszusuchen.

Ansonsten verfolge ich ganz interressant das Notenthema.

Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und grüße Dich ganz herzlich aus dem Norden.

Doris

 

 

Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Bernd G S. - Samstag, 11 August 2007, 12:48
Hallo Doris!

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Keyboard! Da macht das Spielen gleich nochmal so viel Spaß - gell lächelnd

Für Beautiful Dreamer würde ich dir einen der folgenden Styles vorschlagen auszuprobieren:

Country Nr. 10 CountryWaltz
Ballroom Nr. 2 EnglishWaltz
Ballroom Nr. 17 TraditionalWaltz
Movie&Show Nr. 6 Moonlight6-8
Movie&Show Nr. 12 ChristmasWaltz

Einfach die Variationen durchprobieren, was dir am besten gefällt.

Als Sound würde ich vorschlagen:

Perc&Drum MusicBox, und darüber im DualVoice Modus schöne Streicher legen.

Hoffe dir gefällt´s!

Gruß und auch ein schönes Wochenende.

Bernd

Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Heinz K. - Sonntag, 12 August 2007, 06:15

Hallo Doris,

hier hast du einen Link von Heidrun Dolde, wenn mann nicht weiß mit welchen Style ein bestimmtes Lied gespielt werden soll.

http://heidruns-musikerseiten.de/datenbank/index.php

 

Gruß Heinz

Re: Rhyhtmus und Begleitung 
von Doris M. - Sonntag, 12 August 2007, 17:14

Hallo Heinz,

vielen Dank für Deinen Link.

Ich habe ihn mir gleich ausgedruckt. Sehr hilfreich.

Einen schönen Sonntag noch.

Gruß Doris.