Welche Funktionen? 
von Torsten R. - Montag, 4 Dezember 2006, 00:46
Hi Bernd!!

Welche Funktionen sollte Deiner Meinung nach ein geeignetes Anfängerkeyboard haben, um damit, sagen wir mal 2 Jahre, auf der sicheren technischen und spielerischen Seite zu sein?
Welches Keyboard kannst Du besonders empfehlen, wenn es um Klang und Ausgewogenheit der Funktionen geht?

Vielen Dank Torsten
Re: Welche Funktionen? 
von Bernd G S. - Montag, 4 Dezember 2006, 10:15
Hallo Torsten!

Die Grundkriterien sind recht einfach. Das Keyboard sollte 61 normalgroße Tasten haben. Alles weitere wird in aller Regel bereits schon von Billigstkeyboards erfüllt. Der Klang ist eigentlich Geschmacksache. Besondere Funktionen sind fürs Keyboard lernen nicht erforderlich. Besonders empfehlen kann ich eigentlich kein bestimmtes Keyboard. Sag mir was für Musikrichtungen Du bevorzugst, und was Du bereit bist auszugeben. Dann kann ich Dir ein paar Vorschläge machen.

Gruß

Bernd
Re: Welche Funktionen? 
von Torsten R. - Montag, 4 Dezember 2006, 11:14
Der Preis sollte 250 Euro nicht übersteigen und ich bin eingefleischter Synthesizerfan, Jean Michel Jarre, Vangelis, Hammer ect.
Wenn ich diese nachspielen könnte, reicht mir das völlig.

Vielen Dank Torsten
Re: Welche Funktionen? 
von Bernd G S. - Montag, 4 Dezember 2006, 11:39
O.k. Torsten,

dann rate ich auch hier eindeutig zum Casio CTK-900. Bei diesem Keyboard kannst Du Sounds nach eigenem Geschmack verändern, und was noch entscheidender ist - Du hast dort auch genügend Speicherplätze um diese dann abzuspeichern. Es ist ab etwa 230 Euro zu bekommen. Achte bitte beim Preisvergleich darauf, ob das Netzteil inklusive ist. Ansonsten musst Du etwa 10 Euro dafür hinzurechnen.

Wenn Du Synthesizersounds magst wäre es auch ratsam ein Sustainpedal dazu zu kaufen. Ein Sustainpedal ist, ganz einfach ausgedrückt, ein Fußpedal (wie man es vom Klavier her kennt), welches ermöglicht, auf Druck die Töne ineinander verschwimmen zu lassen. Ein Sustainpedal kostet in Plastikausführung ab ca. 10 Euro. In soliderer Teilmetalausführung ab ca. 20 Euro.

Musikalische Grüsse

Bernd